LICHTSTEUERUNGSSYSTEME

Licht spielt in der heutigen Welt eine große Rolle und geht weit über die Grenzen der einfachen Beleuchtung hinaus. Allerdings scheint es eher schwierig, solche Wunder wie multifunktionale Beleuchtung oder Lichtatmosphäre situationsbedingt zu steuern. Dieses Problem könnte durch den Einsatz eines Lichtsteuerungssystems gelöst werden. Die ILT bietet Lichtsteuerungssysteme an, die von führenden europäischen Unternehmen entwickelt wurden.

 

Das Lichtsteuerungssystem vereint alle Lichtquellen im Gebäude und bietet die Möglichkeit, jede einzelne von jedem Ort aus individuell zu steuern. Ein solches System ermöglicht es, die Beleuchtung so weit wie möglich zu steuern, angefangen von der Lichtsteuerung in einem einzelnen Raum bis hin zur Steuerung in beliebig vielen Räumen, auch bei schwierigen Konfigurationen.

 

Das Lichtsteuerungssystem könnte in das allgemeine Steuerungsschema anderer Komponenten, wie beispielsweise einer Alarmanlage, Medien usw., integriert werden (DALI, KNX), um die Effizienz weiter zu verbessern.

Die Kosteneffizienz und die Möglichkeit der Selbstanpassung von Leuchten scheint ein weiterer, offensichtlicher Vorteil des Systems zu sein.

Die Auswahl an Lichtsteuerungen ist recht groß. Die einfachste ist eine Standardkombination aus mehreren Lichtszenarien, die in der zentralen Steuereinheit vorprogrammiert sind. Diese Option ist die beste Lösung für kleine Räumlichkeiten, wie Cafés, separate Räume in den Wohnungen, Ferienhäuser, Büros, Vorstandszimmer, Präsentationsräume, Bars, Saunen, Restaurants, Kinos, Boutiquen usw.

Auf Wunsch des Kunden kann das System anspruchsvoll angepasst werden. In diesem Fall wird ein spezielles Beleuchtungsdesign erstellt. Solche individuellen, komplexen Designs werden durch den Einsatz mehrerer mit einander korrespondierenden Steuergeräte realisiert. Je komplizierter das Projekt ist, desto einfacher kann die Lösung mit Hilfe der Lichtsteuerungssysteme sein.

Energieeinsparung durch Lichtsteuerung

Sensoren sorgen dafür, dass die Beleuchtung nur dann eingeschaltet ist, wann und wo sie benötigt wird. Die Sensoren können enorme Vorteile im Hinblick auf das Energiemanagement bringen, da sie die Sonneneinstrahlung nutzen, automatisch dimmen und die Anwesenheit von Menschen erfassen. Die Beleuchtung ist nur bei Bedarf eingeschaltet, so dass erhebliche Kosteneinsparungen möglich sind. Energieeinsparung - typischerweise zwischen 30% und 50%.

 

Anwendung: sind ideal für alle Bürobereiche einschließlich Arbeitsbereiche, Konferenzräume, Flure, Pausenräume, Verwaltungsbereiche, Treppenhäuser und ähnliche Anwendungen in Schulen und Krankenhäusern.

Weitere Informationen finden Sie bei den Leuchten in der Optionsliste und den Energiesparlösungen.

SDIM-LÖSUNG

SDIM, auch bekannt als Touch Control mit Taster, ist ein System, das ein einfaches und wirtschaftliches Dimmen des Lichtstroms ermöglicht. Er verwendet die Netzspannung als Steuersignal und legt sie mit einem Standardtaster an einer Steuerleitung an, ohne dass spezielle Steuerungen erforderlich sind. SDIM ermöglicht es Ihnen, die Grundfunktionen eines Regelsystems mit einem stromlosen Taster auszuführen. Je nachdem, wie lange die Taste gedrückt wird, können die Leuchten ein- oder ausgeschaltet oder gedimmt werden. Das Ein- und Ausschalten des Lichts erfolgt durch kurzes, scharfes Drücken oder "Klicken". Bei längerem Drücken der Taste ist es möglich, den Lichtstrom abwechselnd zwischen Maximal- und Minimalwert zu dimmen.

Energieeffizienter Besprechungsraum

 

ILT - INTELLIGENTE LICHTTECHNIK

 

 

ILT GmbH

 

Königstr. 33

 

D-59929 Brilon

 

Telefon 0 29 61 - 91 48 49-0

 

Telefax 0 29 61 - 91 48 49-9

Fragen?

 

 

Fragen zu uns und unseren Leistungen?

 

Telefon Technik 0 29 61 - 91 48 49-2

 

Telefon Lichtplanung 0 29 61 - 91 48 49-1

 

SiteLock